Über uns


Mein Name ist Benedict Heblich. Ich bin der Gründer von Find Your Values. Meine Motivation ist es, Menschen dabei zu unterstützen, mehr Klarheit über das zu erlangen, was Ihnen im Leben wichtig ist und Ihr handeln daran zu orientieren. Auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse sowie meiner beruflichen Erfahrung bin ich davon überzeugt, dass wertebewusstes Handeln zum Aufblühen von Mensch und Planet beiträgt. Diese Motivation bildet die Richtung für meine Tätigkeit als Wissenschaftler, Coach und Trainer.


Ein wichtiger Teil meiner Arbeit ist die theoretische und praktische Forschung am Institut für Entrepreneurship, Technologie-Management und Innovation (EnTechnon) in Karlsruhe. Dabei fokussiere ich mich darauf, Gründungsinteressierte und Gründer. Diese unterstütze ich durch individuelle Coachings und Gruppenworkshops, Klarheit über Ihre persönlichen Werte zu erlangen. Aufbauend auf dieser Klarheit entwickeln wir zusammen einen Unternehmensplan, der zu diesen Werten passt. Anschließend begleite ich methodisch die Umsetzung der Unternehmensplans. Die dadurch verstärkte intrinsische Motivation zeigt signifikant positive Effekte bei Unternehmern und Unternehmen. Meine Arbeit fokussiert sich jedoch nicht nur auf diese Zielgruppe. Sie fokussiert sich auf alle Personen, die mehr über sich herausfinden wollen, um bestmöglich Entscheidungen im Sinne der eigenen Persönlichkeit treffen zu können.


Unter anderem durch die Digitalisierung und einem immer höher werdenden Leistungsdruck wird unser Leben schneller und hektischer. Dieser Prozess führt nicht selten dazu, dass wir uns kaum noch selbst kennen und keine klare persönliche Richtung haben. Psychologische Krankheiten wie negativer Stress, Burnout und Depressionen sind häufig die Folge. Mit meiner Arbeit möchte ich diesem negativen Prozess entgegenwirken. Basierend auf Forschungsergebnissen und meiner beruflichen Erfahrung bin ich davon überzeugt, dass eine stärkere Verbindung zu unserem persönlichen Kern an Werten zu positiven Effekten führt. Sie kann dazu führen, dass wir persönlich erfolgreicher und zufriedener sind sowie sozialer und ökologisch nachhaltiger agieren.




Benedict Heblich